startseite News Downloads Artikel Links Gästebuch Kontakt
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
647 Posts & 211 Themen in 7 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » Witze - Kiste » US-Wahl

vorheriges Thema   nächstes Thema
5 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Gast Dicker  
US-Wahl
Gast
Auch wenn es hier nicht wirklich reinpasst, aber hab nichts besseres gefundengrosses Lachen

Von Dientsag auf Mittwochnacht ist es also soweit der große "Showdown" der US-Wahl steht wieder an.
Ihr denkt euch jetzt sicherlich, ist der Dicke bescheurt, hat der keinen anderen Probleme?
Dazu müsst ihr wissen ich bin sehr Politinteressiert (ja ja wie uncool :P ).

Ich möchte einfach mal wissen, was ihr denkt oder hofft wer die Wahl gewinnt?
Laut letzen Umfragen sind Romney und Obama gleichauf, was aber mehr für einen Sieg vom Demokrat Obama sprechen würde, da wahrscheinlich auch er den wichtigen Bundesstaat Ohio für sich entscheiden kann.

Meine Meinung ist das ich Obama schon eine zweite Amtszeit zutraue. Man sollte nicht vergessen das Obama was ganz wichtiges in der US-Gesichte geschaffen hat nämlich eine gesetzliche Krankenversicherung für jeden Undenkbar und vor 5 Jahren noch nicht wirklich denkbar in den USA.

Die Arbeitslosenquote ist unter Obama gestiegen und liegt aktuell in den USA bei 7,8 % (zum Vergleich : Deutschland liegt aktuell bei einer Quote von 6,5 %).
Es geht den Amerikanerin nicht wirklich schlechter als den Deutschen oder besser.
Allerdings ist es für die Republikaner das der wirklich einzige wirklich Angriffspunkt. Man sollte allerdings wissen das die Wirtschaftskrise (auch die von Europa) diese Statistik hervorgerufen hat.

Ich bin jedenfalls gespannt wer die Wahl gewinnen wird.

Ich bin auf eure Meinung gespannt.

Gruß Ronny aka Dicker
Beitrag vom 05.11.2012 - 21:21
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
verkloppdiefee ist offline verkloppdiefee  
641 Beiträge - Alter Hase
Ich denke mal das Obama zumindest mehr rausgerissen hat als sein so bekannter Vorgänger Krigstreiber. Auch die reform mit der Krankenversicherung will erstmal geleistet sein , und das alles sehr viel Zeit braucht kennen wir ja .

ich würde Obama weitere 4 Jahre wünschen , die Republikaner haben eh nichts gescheites im Sinne , also obama mach erstmal weiter , nochmal kommt er eh nich wieder dranne danachgrosses Lachen

der kloppi
Beitrag vom 05.11.2012 - 21:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von verkloppdiefee suchen verkloppdiefee`s Profil ansehen verkloppdiefee eine E-Mail senden verkloppdiefee eine Kurznachricht senden verkloppdiefee`s Homepage besuchen verkloppdiefee zu deinen Freunden hinzufügen verkloppdiefee zu deiner ICQ-Contact-list hinzufügen zum Anfang der Seite
pete ist offline pete  
Administrator
3834 Beiträge - Forenlegende
pete`s alternatives Ego
ich verstehe die amis eh nicht. wenn man den wahlkampf verfolgt hat, hat man gesehen, dass Romney einige male voll daneben gehauen hat. jede menge kritik bekommen hat, wegen ignoranz oder äußerungen und einstellungen zu problemen, die äußerst radikal sind. dass es dennoch laut umfragen zu einer äußerst knappen entscheidung kommen wird, kann ich da kaum nachvollziehen.

ich denke, dass auch das "krisenmanagement" der letzten tage nach sandy pluspunkte für obama gebracht hat.

fazit: obama wird das rennen machen ...
Beitrag vom 06.11.2012 - 07:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von pete suchen pete`s Profil ansehen pete eine E-Mail senden pete eine Kurznachricht senden pete zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DJ Black-Chicken ist offline DJ Black-Chicken  
Alles spricht für Wahlsieg Obamas
421 Beiträge - Fingerwundschreiber
DJ Black-Chicken`s alternatives Ego
Die Wiederwahl von US-Präsident Barack Obama ist einem Experten zufolge so gut wie ausgemacht - nur ein bedeutender Stimmungsumschwung könnte sie noch verhindern. "Meiner Ansicht nach ist das Rennen entschieden - zugunsten von Obama", sagte der Mannheimer Politikprofessor Thomas Gschwend. Zwar seien Überraschungen immer noch möglich. Dafür müsse aber schon einiges zusammenkommen.

lg chicken
Beitrag vom 06.11.2012 - 09:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DJ Black-Chicken suchen DJ Black-Chicken`s Profil ansehen DJ Black-Chicken eine Kurznachricht senden DJ Black-Chicken zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DJ Black-Chicken ist offline DJ Black-Chicken  
US-Wahlen
421 Beiträge - Fingerwundschreiber
DJ Black-Chicken`s alternatives Ego
Natürlich interessiert uns Deutsche der Ausgang der Wahlen in USA. Sollte Romney gewählt werden, dann bedeutet das wieder Krieg gegen Syrien, eine bedingungslose Unterstützung Israels gegen die Palästinenser, den Iran u. die moslimische Welt. In den USA ist derart viel noch zu verbessern (die Verteilung von elektr. Energie, Ausbesserung u Erneuerung von Straßen, Gesundheitsprobleme, uvm). Mit Obama ist ein Ende der Kriege zu erwarten, sowie Lösung von heimischen Problemen.

lg chicken
Beitrag vom 06.11.2012 - 09:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DJ Black-Chicken suchen DJ Black-Chicken`s Profil ansehen DJ Black-Chicken eine Kurznachricht senden DJ Black-Chicken zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 45 Gäste online. Neuester Benutzer: effectgirl
Mit 5574 Besuchern waren am 12.05.2016 - 22:25 die meisten Besucher gleichzeitig online.
aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User

sunrise-radio.net